RR Trading Software


Tradesignal Expertise seit 2003

Dienstleistungen für Tradesignal Online

Tradesignal Toolboxes

Handelssysteme für Dax Future und Bund Future

Indikator Toolbox (IBX)

Indikatoren für Tradesignal Online Terminal. Umfangreiches Modulsystem. Voll Multi-Timeframe fähig. Kombinierbar zu individuellen Analysewerkzeugen, mit akustischen und visuellen Alarmen. Die Indikatoren und Werkzeuge stellen weitaus mehr Funktionen und Features zur Verfügung, als die Indikatoren aus dem Lieferumfang von Tradesignal Online.

Übersicht

Schnellstart

Dokumentation

Downloads

Shop

IBX Ausgabe Tool - Oszillator

IBX Ausgabe Tool - Oszillator

Das Ausgabe Tool kann zur grafischen Darstellung aller Oszillator Indikatoren verwendet werden. dazu gehören zum Beispiel MACD, RSI und die Stochastik Varianten.

Tragen Sie in die Datenquelle Eigenschaft des Tools das Namenskürzel des Indikators ein, das Sie in dessen Name Eigenschaft einsehen und auch verändern können. Wenn Sie mehrere Instanzen des gleichen Indikators verwenden möchten, zum Beispiel im Multiple Timeframe Screens aufzubauen, dann geben Sie jeder Instanz ein eigenes Namenskürzel. Sie können die Name Eigenschaft in allen Indikatoren selbst festlegen.

Konfiguration

Konfiguration der Ausgabe Tools

Ausgabe Tools übernehmen die grafische Darstellung von Indikatoren. Anfangs erscheint dieser Aufbau ungewöhnlich umständlich. Wenn Sie einige Zeit mit Indikatoren und Handelssystemen gearbeitet haben, werden Sie merken, dass es zahllose Anwendungsfälle gibt, wo Sie zwar Indikatoren nutzen, diese aber nicht zwingend auf dem Bildschirm sehen möchten. So bleibt mehr platz für andere, sinnvolle Informationen. Ausgabe Tools können jederzeit eingefügt und auch wieder entfernt werden. Das Entfernen eines Ausgabe Tools hat keinen Einfluss auf andere Module im Chart.

Datenquellen

Alle Ausgabe Tools haben die gleichen Funktionen zur Verknüpfung mit einem Indikator. Die Eigenschaft Datenquelle bezeichnet den Indikator, der dargestellt werden soll. Dieser Indikator muss im Chart vorhanden sein und im Modulstapel vor dem Ausgabe Tool liegen. Das einzutragende Kürzel entspricht der Name Eigenschaft des Indikators. Wollen Sie mehre Instanzen des gleichen Indikators verwenden, geben Sie jeder weiteren Instanz einen neuen, eindeutigen Namen. Statt SMA für den ersten Moving Average Simple, können Sie SMA1 für den nächsten, SMA2 für einen dritten usw. verwenden.

Farb Sets

Farb Sets enthalten die Farbeinstellungen für die Indikatoren und stellen jeweils ein Thema dar. Mit den Farb Sets können Sie die Farbgebung eines Indikators steuern ohne das Sie mehrere Einstellungen einzeln ändern müssen.

Farb Modus

Der Farbmodus stellt zwei Regeln zur Verfügung, die neben der einfachen Färbung, eine variable Färbung des Indikators bewirken. Der Modus Trend bezieht sich bei Moving Averages und Trading Bands auf die Lege des Indikators zum Kurs (Trading Band Mittellinie). Beim Oszillator bezieht sich die Trend Regel auf die Lage zur Mittllinie. Die Dynamik Regel bewertet die Steigung der Indikatoren.

Ausgabe Modus

Der Ausgabe Modus steuert die Darstellungsform als Linie, Band oder Balkendiagramm. Bei einigen Typen von Indikatoren, sind nicht alle Modi verfügbar, weil diese nicht in allen grafischen Darstellungsformen gezeichnet werden können.

Neu im Lexikon

Organisation von Projekten und Daten in Tradesignal

Pakete in Tradesignal Online Terminal

Handelssysteme als Alternative/Ergänzung zum diskretionären Trading

Das Money Management Modell der Trading System Toolbox (TBX)

Modulreihenfolge und Informationsfluss in den Tradesignal Toolboxes

Die globalen Volatilitäts-Indikatoren der Trading System Toolbox (TBX)

Das Money Management Modell der Trading System Toolbox (TBX)

Die Integration der Indikator Toolbox (IBX) in Ihre Handelssysteme

Variablen und Arrays in Equilla

Skript- und Stapelverarbeitung in Tradesignal Online Terminal

Externe Kursdaten in Tradesignal importieren